Trauerfloristik: Blumen für den letzten Gruß

Etliche Versionen wie Blumengesteck, Blumenschmuck oder Kränze existieren

So viele Blumen wie die Natur bereithält, so viele Varianten gibt es, diese zu arrangieren, Farben und Formen auszuwählen. Jede Kombination wirkt anders, jede Blume hat ihre Bedeutung. So sagt sie an Stelle der Worte des Trauergasts aus, was dieser nicht auszusprechen vermag vor Trauer oder Kummer. Zwischen der meist schwarzen Trauerbekleidung wirkt der üppige Blumenschmuck wie Farbtupfer, welche die unterschiedlichen Facetten eines Menschen, des Verstorbenen, darstellen.

Blumengesteck

Auch die Lieblingsblumen des Verschiedenen zu verwenden, ist eine schöne Hommage an ihn. Was für ein tristes Bild würden die Trauergemeinschaft und das Grab ohne Blumengestecke und Kränze doch abgeben. Dabei gibt es passende Blumengebinde, Kränze und Gestecke sowohl für Särge als auch für Urnen.

Trauerfloristik gehört zu einer Bestattung dazu und wir sorgen gerne dafür, dass Sie den entsprechenden Blumenschmuck von einem erfahrenen Floristen erhalten.